Obersee Bilingual School

2 min

Beitrag teilen:

Zweisprachig – yes we can!

2 min

Die Obersee Bilingual School in Pfäffikon ist seit rund 20 Jahren Anbieterin einer umfassenden Betreuung vom Kleinkind bis zur bilingualen Matura und zum bilingualen International Baccalaureate. Ihr Credo lautet: «Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Schülerinnen und Schüler selbstbewusst, mit Freude und Begeisterung auf die Welt von morgen zugehen und sie als einen Ort der unbegrenzten Möglichkeiten sehen, den sie selber mitgestalten.»

Wir wollten etwas genauer wissen, was das bedeutet und haben die Schule an ihrem jetzigen Standort besucht. Als erstes fällt auf, dass mitten in einer Wohn- und Gewerbeumgebung ein solches Angebot unerwartet ist – darum baut die Schule auch neu und kann nächstes Jahr einen modernen Campus in Wollerau im Erlenmoosgebiet beziehen. «Wir freuen uns sehr, dass wir dann noch besser auf die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler eingehen können», sagt Tanja Alvesalo.

In der OBS wird auf der Grundlage des Schweizer Lehrplans 21 unterrichtet, ergänzt durch internationale Curricula. Dies sprachlich 50:50 aufgeteilt in Deutsch und Englisch auf Muttersprachniveau. Daneben gibt es überraschende Zusatzangebote wie zum Beispiel Programmierung und Robotik sowie Medien und Film ab der 1. Klasse, Meereskunde, Weltraumforschung, Lego Education und ein eSports Angebot. Lebenslanges Lernen soll durch die Unterstützung der Schule zur «DNA» der Kinder werden. Lernen sei nicht immer leicht und die Freude daran aufrecht zu erhalten anspruchsvoll. Mit authentischen und technologisch modernsten Lernmethoden soll das bei den Schülerinnen und Schülern erreicht werden.

Im Vordergrund steht dabei die Fähigkeit, komplexe Herausforderungen zu meistern und das Gelernte auf unbekannte, neue Situationen anzuwenden. Informationen gewinnen, teilen und sich vernetzen muss ebenso beherrscht werden, wie kreativ Neues zu erschaffen.

Ergänzend zu den hochstehenden Angeboten der öffentlichen Schulen bietet die OBS eine bilinguale Ausbildung, die eine hohe Anschlussfähigkeit an lokale und internationale Schulsysteme ermöglicht. Zukunftsorientiert und ganzheitlich.

Facts

Obersee Bilingual School

Gründung: 2003
Team: 90 Lehrpersonen und Verwaltungs-Mitarbeitende
Schülerzahl: 360 Schülerinnen und Schüler, ab 3 Mt. bis 20 Jahre alt
Standort: Eichenstrasse 4c, 8808 Pfäffikon

Mehr erfahren!

«Our ultimate goal is to develop our own unique agile curriculum that caters not only for tomorrow but prepares our students for the challenges they will face in their future.»

Tanja Alvesalo und Angela Mitra
Co-Schulleiterinnen
Obersee Bilingual School

Obersee Bilingual School

Obersee Bilingual School

Obersee Bilingual School