Grimmzahnärzte_He

2 min

Beitrag teilen:

Zähne so weiss wie Schnee?

2 min

Gesunde Zähne, ein strahlendes Lachen sind zentrale Themen für das Wohlbefinden eines jeden von uns. Wir wollten wissen, warum das so wichtig ist und haben uns in Horgen bei Grimm Zahnärzte umgehört.

«Eine junge Patientin mit einem unfallbedingten gelb gefärbten Zahn lachte aus Scham nie, mit einer schmerzfreien, ästhetischen Behandlung konnten wir ihr helfen, ihr Lachen wieder zu finden.», Dr. Marco Zeltner, Facharzt für Rekonstruktive Zahnmedizin.

Hohe fachliche Kompetenz, Verständnis für Patientenanliegen, flexible Behandlungszeiten und zentrale Lage mit Sicht auf den See zeichnen die grosse Praxis aus. Neben den beiden international als Fachreferenten gefragten Inhabern, Dr. Andreas Grimm und Dr. Marco Zeltner, arbeitet ein Team von 5 Zahnärztinnen und Zahnärzten mit diversifizierten Spezialisierungen in den modernen Räumen direkt gegenüber vom Bahnhof. Dies ermöglicht es auch grössere Eingriffe vornehmen zu können und garantiert einen Disziplinen übergreifenden Fachaustausch unter dem Ärzteteam.

«Ein Notfallpatient mit wahnsinnigen Schmerzen fand bei uns sofort einen Termin am Samstag, wir konnten dem Patienten eine rasche Schmerzlösung bieten.», Andreas Grimm, Spezialist für Implantologie.

Grimmzahnärzte_Se2

Speziell wird auch darauf geachtet, dass gerade die Kleinen ohne Stress behandelt werden können und so das «Erlebnis Zahnarztbesuch» möglichst positiv in Erinnerung bleibt.  Die möglichst schmerzfreie Behandlung ist aber für alle Eingriffe sehr wichtig.

«Viele kleine Patient:innen haben grosse Angst vor der Spritze. Mit etwas Lachgas und unserem speziellen Anästhesiegerät kann ich diesen Stress deutlich reduzieren. Es freut mich, wenn nach der Behandlung ein «es war gar nicht so schlimm» zum Abschied zu hören ist.», Dr. Nina Arnold, Kinderzahnärztin.

Doch nicht nur die Fachkompetenz ist heute ein wichtiges Kriterium bei der Praxiswahl. Auch eine hohe Verfügbarkeit und terminliche Flexibilität gehören zum Angebot. Grimm Zahnärzte geht auch hier neue Wege: Öffnungszeiten von 7.00 bis 21.00 Uhr unter der Woche und am Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr ermöglichen es fast jedem einen passenden Termin zu finden. Zudem wird Wert daraufgelegt, für Notfälle genügend Spielraum zur Verfügung zu haben.

«Dank unserer ausgedehnten Öffnungszeiten und genügend Spielraum bei der Planung, können wir meistens alle Anfragen zeitnah bedienen.», Albina Xhemaili, Teamleiterin Dentalassistentinnen.