2 min

Beitrag teilen:

Winterzauber mit Rock & Spa

2 min

Das traumhafte Winterski-Gebiet Davos lockt uns jede Saison wieder aufs Neue in die Höhe. Noch ein weiterer Grund unbedingt nach Davos zu reisen ist das Hard Rock Hotel Davos, welches sich im historischen Alexanderhaus, im Herzen der Gemeinde befindet. Als erstes Hard Rock Hotel der Alpen bietet es mit der Nähe zum Skigebiet und seinem besonderen Wellnessangebot den perfekten Platz für einen winterlichen Wohlfühlurlaub.

Mit modernstem Stil und zeitgemässem Innendesign ist das Hard Rock Hotel Davos seit 2017 aus der Berglandschaft nicht mehr wegzudenken! Nebst der Rooftop-Bar «The 5th» mit 360°-Blick über die Davoser Alpen bietet das Restaurant «Sessions» Hard Rock-Klassiker wie den legendären Hard Rock Burger, in Davos mit alpinem Wagyu Beef von lokalen Bauern serviert. Hier steht neben Kulinarik vor allem die Musik im Mittelpunkt: Das Hard Rock Hotel Davos offeriert eine Reihe typischer Hard Rock-Annehmlichkeiten, wie das voll ausgestattete Rock Spa®. Ein weiteres Highlight ist das Musikprogramm – The Sound Of Your Stay®, bei dem Gäste sich eine Fender Gitarre oder einen Crosley Player samt Videokurs auf das Zimmer bestellen können. Neue Kraft und Energie schöpft man dank dem Fitness und Wellness Angebot Soundbody® – einem ganzheitlichen Programm für Körper und Geist.

Nice to know!

Das Hard Rock Hotel Davos ist übrigens das erste seiner Art auf europäischem Festland! Es bietet 94 Zimmer, Suiten und Apartments. Perfekt und wunderbar für kuschlige Winterabende oder nach wilden Aprés-Ski Party’s. Vorbeischauen und in eine unvergessliche Welt abtauchen ist also angesagt!

Rhythm & Motion

Die Rhythm & Motion Behandlung ist weltweit die erste musikzentrierte und tiefergehende Behandlungsserie. Sie basiert auf intensiven Schwingungen, Druck und rhythmischen Berührungsmustern. Dabei gibt es vier unterschiedliche Behandlungstypen, welche für neue Kraft und Vitalität sorgen.

«Die Kombination von Musik und Wellness ist eine einzigartige und aufregende Erfahrung, die alpine Gelassenheit mit dem Hard Rock-Ethos verbindet.»

Florian Walther
General Manager