Halbinsel Au

3 min

Beitrag teilen:

Weshalb Stiften sich wirklich lohnt!

3 min

Zürich Park Side. In diesem Namen für unsere Region steckt alles drin, was wir mit dem Zürichsee und dem Sihltal verbinden. Die hohe Lebensqualität der Region hat über Jahrzehnte zu einer Zuwanderung engagierter Persönlichkeiten geführt, die es zu Wohlstand gebracht haben. Aus der Region selbst sind über Generationen zahlreiche bedeutende Familiendynastien entstanden, die sich als Industrielle, als gewerbliche Unternehmerinnen und Unternehmer aber auch als Pioniere im Bereich Bildung, Forschung und Entwicklung einen Namen geschaffen haben. Ihr Wirken hat die Geschichte und Entwicklung der Region bis in die heutige Zeit mitgeprägt. Sie alle sollten nicht vergessen gehen und sie könnten auch für nächste Generationen etwas mitgeben.

Vor diesem Hintergrund wurden vor rund 10 Jahren die Zürich Park Side Stiftungen ins Leben gerufen. Nach dem Vorbild des Stiftungs-Clusters – am Arc lémanique zwischen Genf und Lausanne – haben die Gründer der Foundation Zürich Park Side und der Economic Foundation Zürich Park Side sich vorgenommen, Grundlagen und Rahmenbedingungen zu schaffen, damit die künftigen Stifterinnen und Stifter einfach, professionell und mit geringem Kostenaufwand die eigene Idee einer gemeinnützigen Stiftung verwirklichen können.

Förderungswürdiges, breites Themenfeld

Gar manche sind stolz, wenn sie auf der Nationalstrasse von Pfäffikon nach Zürich oder umgekehrt die Tafel von Zürich Park Side als Begrüssungszeichen sehen. Wer hier lebt, lebt in der Region mit einem See und mit Höhenzügen, die von einer gesunden Landwirtschaft geprägt sind, aber auch einem Wildnis- und Naturpark von nationaler Bedeutung. Gerade die Pärke sind gute Beispiele, wie sich Stiftungen eignen, einer Idee Beachtung und nachhaltigen Bestand zu sichern. Nicht minder stolz darf man auf die Bildungs- und Forschungseinrichtungen in der Region sein. Lebensmittelforschung oder Chemie, Zukunftsforschung oder globale Risikoforschung und darüber hinaus viele Spezialgebiete, denen in den KMU’s und auch in der Jungunternehmerszene nachgegangen wird. Darüber hinaus gewinnen Biotechnologie und Gesundheitsforschung zunehmend an Gewicht, weil die Gesellschaft auf die Vermeidung von Krankheiten und Erhaltung der Lebensqualität bis ins hohe Alter setzen will. Diese Kompetenz ist in der Zürich Park Side Region besonders gut vertreten. Ein breites Themenfeld, das es verdient mit privaten Donationen gefördert zu werden um national und international Spitze zu sein.

Eine Wegleitung für künftige Stiftungsgründerinnen und Stiftungsgründer

Es geht doch allen gut und trotzdem fehlt vielen das Geld an allen Enden. Auf Gelder vom Staat zu hoffen, ist manchen versagt. Hier setzen denn auch die Foundation Zürich Park Side und die Economic Foundation Zürich Park Side an. Sie bieten die Möglichkeit, selbständige Stiftungen einfach und unkompliziert zu gründen. Ihre Experten beraten in juristischen Fragen, aber auch in der Ausgestaltung von Stiftungszweck, Organisation und Verwaltung und nicht zuletzt im Bereich der Kommunikation, um der Stiftung Beachtung zu verschaffen.

Die verschiedenen Möglichkeiten und Organisationsformen haben die Zürich Park Side Stiftungen in einem Manual detailliert zusammengestellt.

«Man irrt, wenn man glaubt, dass Schenken eine leichte Sache sei.»

Seneca
Römischer Philosoph
Baum

Jetzt mehr dazu erfahren!

Das Manual «Nutzen stiften – Werte sichern» können Mitglieder der Zürich Park Side Factory gratis anfordern. Ihre Erstberatung durch Mitglieder des Stiftungsrates der Economic Foundation Zürich Park Side ist zudem kostenfrei.

Zur Stiftung