#Vereine

5 min

Seit Jahrhunderten ist Musik ein grosser Teil unseres Lebens. Ob gemütlich am Lagerfeuer oder auf professioneller Ebene – Musik verbindet. Zahlreiche Musikvereine mit verschiedensten Musikrichtungen bestehen am linken Zürichseeufer. Drei davon stellen wir Ihnen näher vor.

MUSIKVEREIN HARMONIE ALTENDORF

Bereits im Jahr 1904 wurde der Musikverein Harmonie Altendorf gegründet. Von einem ländlichen Dorfverein wuchs er zu einem Blasorchester mit rund 45 Mitgliedern. Verschiedene Musikrichtungen sorgen bei jedem Auftritt für gute Stimmung – traditionelle Blasmusik, moderne Cover und klassische Werke der Blasorchesterliteratur, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Der Verein, welcher unter der Leitung von Gabriel Schwyter, Lachen steht, tritt bei diversen Veranstaltungen im Sommer und Winter auf. Ein Herzensprojekt des Musikvereins Harmonie Altendorf ist die Nachwuchsförderung. Die Jugendmusik mit Kindern und Jugendlichen aus Altendorf und ist Teil des Musikvereins Harmonie Altendorf.

«Ich wünsche mir, dass Kinder und Jugendliche sich vermehrt für das Musizieren als Hobby interessieren.»

Fabian Chmelik
Präsident des Musikvereins Harmonie Adliswil

Interview: Herrn Fabian Chmelik, Präsident des Vereins Harmonie Adliswil

Was ist Ihrer Meinung nach das Beste an Ihrem Verein?
Das ist eine schwierige Frage, denn so viele Dinge kann man auf einer Seite nicht beschreiben. Was mir aber trotzdem als erstes in den Sinn kommt, ist der gute Zusammenhalt im Verein und die gute Stimmung unter den Mitgliedern. Man hilft sich wo man kann, auch ausserhalb des Vereinslebens und macht auch mal mehr als verlangt wird. Die Bereitschaft, etwas Neues auszuprobieren steht ziemlich weit oben. Seit April dieses Jahres dürfen wir vier Musiker:innen aus der Ukraine in unseren Reihen dazuzählen. Trotz Sprachbarrieren nehmen sie aktiv am Vereinsleben teil, was für viele Undenkbar wäre. Dies ist das beste Beispiel, das die Musik Menschen rund um die Welt miteinander verbindet.

Hatten Sie einen persönlichen, prägenden Moment in der Vereinsgeschichte?
Schon als ich ein kleiner Knirps war, war die ganze Familie an Konzerten der Harmonie Adliswil dabei. Mein Vater ist nun seit 40 Jahren im Verein aktiv. So begann ich am Vereinsleben gefallen zu finden und es entwickelten sich langjährige Freundschaften, welche bis heute halten. Daher begann die Prägung bereits von klein auf.

Vor knapp zwei Jahren wurde ich zum Präsidenten gewählt, obwohl ich nicht genau wusste, ob ich den Anforderungen gewachsen war; zumal es in der Coronazeit schwierig war, einen halbwegs funktionierenden Vereinsbetrieb sicherzustellen. Trotz der widrigen Umstände stand der Verein immer hinter mir, was mich natürlich sehr freut.

Der aktuellste prägende Moment ist aber der Heiratsantrag an meine Verlobte, welche ebenfalls eine aktive Musikantin in der Harmonie Adliswil ist. Am Abendkonzert vom Sechseläuten 2022 im Niederdorf kniete ich vor ihr nieder, alle wussten es, nur sie nicht. Für mich persönlich ein absoluter Gänsehautmoment.

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?
Zuerst würde ich mir wünschen, dass Kinder und Jugendliche sich vermehrt für das Musizieren als Hobby interessieren würden. An der Blasmusik haftet ein ewiges Vorurteil, es sei spiessig und langweilig, was so wirklich nicht stimmt. Hier sind auch die Musikschulen und deren Lehrer:innen gefragt, den Unterricht spannend zu gestalten um die Freude am Musizieren beizubehalten. Auch eine vertiefte Zusammenarbeit mit den Musikschulen würde ich sehr begrüssen. Diese jungen Menschen sind die Zukunft der Musikvereine. Ohne diesen Nachwuchs wird es in der Zukunft viele Vereine in der heutigen Form nicht mehr geben.

Für die Zukunft mit der Harmonie Adliswil wünsche ich mir noch viele schöne musikalische Stunden, Geselligkeit und natürlich viele treue Harmonie-Fans an unseren Konzerten.

Was bedeutet Musik für Sie (in einem Wort)?
Abschalten

Musikverein Harmonie Adliswil

Musikverein Harmonie Adliswil

Musikverein Harmonie Adliswil

HARMONIEMUSIK HELVETIA HORGEN

Die Harmoniemusik Helvetia Horgen kann auf eine langjährige, erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Ein prägender Moment war 1993, als der Verein im Fernsehen auftrat. Unter der Leitung von Willy Honegger, gewann er gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Horgen-Thalwil den ersten Platz im Musikwettbewerb «Swiss Parade». Damals wie heute gehört die Helvetia zum fest verankerten Bestandteil des regionalen Geschehens. Um den Geschmack möglichst vieler Zuhörer:innen zu treffen, sucht der Verein aktiv die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, Musikern und Künstlern. Vor allem der Austausch mit den Kadetten Horgen schafft wertvolle Kontakte über die Generationen hinweg.

Weihnachtskonzert - Harmoniemusik Helvetia Horgen

Sechseläuten - Harmoniemusik Helvetia Horgen

Abba Konzert - Harmoniemusik Helvetia Horgen

MUSIKVEREINE DER REGION

Harmonie Musikverein Lachenwww.hmvlachen.ch
Harmonie Freienbachwww.harmonie-freienbach.ch
Musikverein Verena Wollerauwww.musikverein-wollerau.ch
Musikverein Richterswil Samstagernwww.mrs-online.ch
Musikverein Hüttenwww.mvhuetten.ch
Blaskapelle Zimmerbergwww.blaskapelle-zimmerberg.ch
Kadetten Horgenwww.kadettenhorgen.ch
Musikverein Oberriedenwww.musikverein-oberrieden.ch
Musikverein Harmonie Thalwilwww.harmonie-thalwil.ch
Harmonie Kilchbergwww.harmonie-kilchberg.ch