2 min

Beitrag teilen:

Mehr als ein Arbeitsplatz

2 min

Der Wunderraum in Pfäffikon SZ ist ein perfektes Beispiel für einen innovativen Ort, wo Leute aus unterschiedlichen Berufsfeldern zusammentreffen, arbeiten und Neues erschaffen können. Es ermöglicht den Nutzern, sich dabei voll und ganz auf ihre Arbeit und Projekte zu fokussieren. Denn im Wunderraum profitieren sie von einem einmaligen Service, bei dem alles rund um den Arbeitsplatz oder für Meetings organisiert wird. Dank der Community gibt es gleichzeitig die Möglichkeit sein Netzwerk auszubauen.

Der moderne «Coworking Space» in Pfäffikon unterscheidet sich von anderen ähnlichen Angeboten, denn er bietet seinen Kund:innen diverse Extras, eine Umgebung zum Wohlfühlen und nicht bloss einen Arbeitsplatz. Der Wunderraum garantiert einen professionellen, herzlichen Empfang und eine Rundum-Betreuung ihrer Coworker:innen und der Gäste. Ein Fokus liegt auch bei der Community, die mit regelmässig organisierten Veranstaltungen gefördert wird.

«Wunder-Events»

Sei es ein Kundenmeeting, eine Verwaltungsratssitzung oder ein Teamworkshop: Der Wunderraum bietet nicht nur Räume für jeden Anlass. Moderne Technik in stylischem Ambiente laden zum Denken ein. Kreativ sein, Lösungen entwickeln oder den Teamspirit fördern, das alles ist hier möglich, teilweise gar mit Blick auf den See. Ein starkes Serviceverständnis, ein kleines feines Catering-Angebot und die persönliche Betreuung vor Ort, können erwartet werden. Wer einmal da war, kommt gerne wieder.

Treffpunkt «WunderBar»

Das Zentrum des Workspace ist die WunderBar, die nicht nur zum Kaffee oder Tee einlädt, sondern gar dazu «auffordert». Dort können in den so wichtigen Arbeits-Pausen spontane Begegnungen und der persönliche Austausch stattfinden. Abends wandelt sich die WunderBar entweder zu einem Veranstaltungsort oder wird einfach zum Treffpunkt für die Community, wo nach einem inspirierten Tag grosse und kleine Erfolge gefeiert und neue Ideen ausgeheckt werden.

Zum Wunderraum

Im Frühling 2018 eröffneten Maria Bassi und Elisabeth Hirtl den Wunderraum in Pfäffikon. Die beiden Österreicherinnen, mit Erfahrungen aus der Hotellerie und der Unternehmensberatung, wollten einen Ort schaffen, an dem Arbeiten, Lernen und Netzwerken möglich ist – inklusive Wohlfühlatmosphäre. Seitdem begeistern sie ihre Kunden und Gäste tagtäglich mit ihrem Workspace-Angebot, ihrem Know-How in der Unternehmensberatung und ihrem hohen Serviceanspruch bei der Meeting- und Veranstaltungsorganisation.

Angebot

– Arbeitsplätze mit Privatsphäre und Silence Bereich
– Steharbeitsplätze
– Telefonkabinen
– Arbeitslounges
– Terrasse
– Community Bereich und WunderBar
– Fokusräume für 1 bis 2 Personen
– Meetingräume für 2 bis 10 Personen
– Wunderlabor, der Workshop-Raum, für 3 bis 10 Personen
– Dienstleistungen für Unternehmer

Hier geht’s zu den Details der verschiedenen Angebote