ZIS - Zurich International School

2 min

Beitrag teilen:

Essbarer Znüni aus dem eigenen Schulwald

2 min

Im neuen «Food Forest Garden» der Zurich International School ZIS in Wädenswil, lernen die Kinder vieles über die Kreisläufe der Natur und eine ausgewogene Ernährung.

Mit dem «Food Forest Garden», dem ersten «essbaren» Schulgarten dieser Grösse in der Schweiz, leistet die Zurich International School ZIS Pionierarbeit. Ende Oktober startet der Anbau und die erste Bepflanzung auf dem Lower School Campus in Wädenswil. Im Frühjahr 2022 wird dann offiziell eingeweiht, was von der ZIS in Zusammenarbeit mit der ZHAW, einem Permakulturexperten sowie lokalen Partnern geplant wurde: Ein vollständig durch Spenden finanzierter Schul-Waldgarten, in dem die Kinder unter Anleitung ganzjährig die Natur und deren Kreisläufe hautnah erleben können. Auf rund 700 Quadratmetern machen Bäume, essbare Pflanzen und allerlei Lebewesen das Lernen anschaulich und abwechslungsreich.

«Das Thema Nachhaltigkeit nimmt einen wichtigen Platz in unserem Lehrplan ein. Durch dieses Projekt machen wir sie schon für die Kleinsten greifbar.»

Lisa Lyle
Direktorin Zurich International School ZIS

Flankierend zum Unterricht im Schulzimmer wird so das Verständnis für ökologische Zusammenhänge und Ernährung gefördert. Ein Projekt zum Mitanpacken, Erleben, Erholen, Staunen und Ernten. «Das Thema Nachhaltigkeit nimmt einen wichtigen Platz in unserem Lehrplan ein. Durch dieses Projekt machen wir sie schon für die Kleinsten greifbar», sagt Lisa Lyle, ZIS-Direktorin. Sie selbst freue sich jetzt schon, mit allen Beteiligten die ersten Früchte des Projekts zu ernten – im sprichwörtlichen Sinne gesprochen.

Food Forest Garden

Zurich International School

Der neue «Food Forest Garden» der gemeinnützigen Zurich International School ZIS, kann nur dank grosszügigen Spenden und tatkräftigem Einsatz vieler Helferinnen und Helfer realisiert werden. Derzeit finden die Bepflanzung und der erste Anbau statt. Ab Frühjahr 2022 kann das nachhaltige Projekt auf dem Lower School Campus, Steinacherstrasse 140 in Wädenswil, auf Anmeldung von allen Interessierten besichtigt werden.

Der Anmeldungslink wird ca. Ende Mai 2022 aufgeschaltet.

Zur Website