Bank Zimmerberg

3 min

Beitrag teilen:

Perfektes Anlegemanöver

3 min

Bank Zimmerberg verstärkt Beratungskompetenzen – Auch die Fachpresse hat es mitbekommen. Die regional bestens verwurzelte Bank Zimmerberg leistet Überdurchschnittliches für ihre Kund:innen. In der Rangliste der Schweizer Top-Performer bewertet und publiziert «payoff» die unter den SIX Swiss Exchange kotierten Exchange Traded Products (ETPS) und setzt die Bank Zimmerberg auf den ersten Platz.

Nur ein Beispiel auf dem erfolgreichen Weg des mehr als 200-jährigen Finanzinstituts. Hinter allen Erfolgszahlen stehen Persönlichkeiten und Spezialist:innen, die sich tagtäglich mit Professionalität und hoher Motivation für die Anliegen ihrer Kund:innen und Geschäftspartner einsetzen. Die generationsübergreifende, interdisziplinäre Gesamtberatung in Finanzfragen zu stärken, führte auch in der Geschäftsleitung der Bank zu Veränderungen.

Philipp Bürgin

Lionel Baschung

Lionel Baschung
Gründer und CEO der Pentafolio AG

Als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Anlagen prägte Lionel Baschung die DNA der Bank Zimmerberg intern und extern. Er trieb die Profilierung des Finanzinstitutes zur stärksten regionalen Anlagebank voran, nicht zuletzt dank seinem Engagement im Bereich der Produktentwicklung. Er lässt sich stets von den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kund:innen leiten.

Entsprechend hat er in den letzten über zehn Jahren zahlreiche Anlageplattformen, spezielle Instrumente und neue Dienstleistungen in der Vermögensverwaltung lanciert und erfolgreich umgesetzt. Hier setzt er mit der von ihm kürzlich gegründeten Pentafolio AG seinen künftigen beruflichen Schwerpunkt. Lionel Baschung steht der Bank weiterhin u. a. bei Produkt-Innovationen zur Verfügung.

Philipp Bürgin
Neues Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter Vertriebsmanagement Bank Zimmerberg

Ein deutliches Signal, wenn ein erfahrener und erfolgreicher Banker den Weg zurück in die eigene Wohnregion findet. Ein guter Zug für die Regionalbank, die die unterschiedlichen Welten von Gross- und Regionalbank im idealen Schnittpunkt zusammenbringen will. Nicht zuletzt auch eine positive Nachricht für die KMU wie auch für die grösseren Unternehmen in der Region: Da steht ein Experte und Berater mit viel Erfahrung und Know-how zur Verfügung.

Dazu kommt die langjährige erfolgreiche Tätigkeit im Private Banking und die gesammelten Erfahrungen im Bereich Marketing und Verkauf. Dieser Bankprofi spricht die Sprache seiner Kund:innen.

«Unser Leistungsversprechen, die Kundschaft in den Mittelpunkt zu stellen, erfüllen wir tagtäglich mit unseren engagierten und kompetenten Mitarbeitenden. Sie bilden mit den Kund:innen ein Team für eine lebenslange Betreuung in allen Finanzfragen.»

Oliver Jaussi
CEO Bank Zimmerberg, Horgen

Aktienmandat Schweizer Werte

Das Anlageumfeld verändert sich. Vor diesem Hintergrund stehen Realanlagen mehr den je im Fokus. Die Selektion und Verwaltung von Aktien sind eine Spezialität der Bank Zimmerberg. Im Anlageverhalten entlang persönlicher Wertmassstäbe oder einseitiger Berücksichtigung von Wachstums-, Momentum- oder Value-Titel verbergen sich Risiken.

Im Rahmen eines innovativen Anlagekonzeptes legt die Bank Zimmerberg den Fokus auf Firmen, die gleichzeitig über mehrere Ausnahmequalitäten verfügen und den unterschiedlichsten Anlagebedürfnissen im Markt gerecht werden.

Zu den Anlagemöglichkeiten

Indexinvest

Gerade im aktuellen Marktgeschehen sind gute Renditen beim Sparen in der zweiten und dritten Säule alles andere als einfach zu erzielen. Hier spielt das Angebot konsequent auf ein indexiertes Anlegen der Sparguthaben. Das von der Bank Zimmerberg als erste Bank in der Schweiz lancierte Anlageangebot behält seine Attraktivität und zeichnet sich durch ein Top-Preis-Leistungsverhältnis aus. Auch hier wird der Kundenfokus entsprechend hochgehalten, Track Record inklusive.

Zur Website
Bank Zimmerberg

Bank Zimmerberg | Fotograph: Jan Räbsamen

Bank Zimmerberg

Bank Zimmerberg

Bank Zimmerberg