Frau mit Brille

2 min

Beitrag teilen:

Anlegen mit Stil

2 min

Positive Zinsen auf dem Konto? Angemessene Renditen auf Obligationen? Solche Szenarien gehören immer mehr der Vergangenheit an. So verwundert es kaum, dass Geld anlegen in Aktien immer häufiger als einzige, wirklich sinnvolle Anlagealternative genannt wird. Gewusst wie, können sich Aktien langfristig tatsächlich lohnen - für jedermann/-frau.

Bei Anlagen in Aktien sind Wissen und Erfahrung von Vorteil. Wer seine Interessen in anderen Bereichen hat, nimmt sich verständlicherweise nur ungern Zeit, sich mit diesem Thema zu befassen. Das oftmals kompliziert und intransparent wirkende Angebot von Anlagelösungen ist nicht selten mitschuldig daran. Die Bank Zimmerberg hat sowohl für Profis wie auch für Laien das Konzept «Anlegen mit Stil» entwickelt. Dieses ist nicht nur einfach und verständlich, sondern bringt auch Erfolg und Spass mit sich.

Welcher Stil darf’s denn sein?

-Aktien von Firmen, die schnell wachsen?

-Aktien von Firmen mit grundsolider Bilanz?

-Aktien, die einen starken Kurstrend aufweisen?

Der Blick durch die eigene Brille

Jeder Anleger sieht die Wirklichkeit durch seine eigene Brille. Allzu oft vertraut man nur dem eigenen Anlagestil und vergisst, dass an der Aktienbörse viele verschiedene Stile aufeinandertreffen.

Das stilvolle Portfolio.

Die Bank Zimmerberg bewertet Aktien aus der Perspektive von 5 verschiedenen, voneinander klar abgrenzbaren Anlagestilen. Gemeinsam mit Ihnen entsteht damit für Sie das perfekte Portfolio mit überdurchschnittlichem Erfolgspotential: Ein Portfolio, das alle Anlagestile und nur diejenigen Aktien berücksichtigt, die gleichzeitig von mehreren Anlagestilen favorisiert werden.

«Unterziehen Sie Ihr Portfolio einer Stilberatung durch die Bank Zimmerberg! Wir heissen Sie herzlich willkommen.»

Lionel Baschung
Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Anlagen bei der Bank Zimmerberg
Team Bank Zimmerberg